Willkommen bei Mühldorfer
Seit 90 Jahren Qualitätsbetten von Mühldorfer

Wohlfühlbetten zum Träumen und Regenerieren. Gefüllt mit handverlesenen Daunen, gewaschen im kalkfreien Bergquellwasser des Bayerischen Waldes. Für höchsten Schlafkomfort.

Niederbayern – eine Region gewinnt an Bedeutung als Wirtschaftsraum. Als Partner für Europa und die Welt. Mühldorfer hat hier 1920 begonnen. Vom kleinen Betrieb zu einem führenden Bettenhersteller im Segment Hotelbetten. Von hier finden Mühldorfer Betten direkt ab Fabrikation den Weg in internationale Hotels bis nach Dubai. Von hier gewinnt Mühldorfer Freunde und Anerkennung in der ganzen Welt.

Als innovatives Bettenhaus, das für höchste Qualität in Produkt und Service steht. Mühldorfer macht Betten für Menschen, die offen sind für neue Träume und Ideen. Schlafkultur über Grenzen hinweg erlebbar zu machen ist das Anliegen.

Wir wünschen Ihnen das Beste. Eine gute Nacht.

von 1920...

Sidonie Mühldorfer gründete den Betrieb 1919 in Haidmühle im Bayerischen Wald, unmittelbar an der tschechischen Grenze. Als sie ihn 1920 unter dem Namen ihres Mannes Matthäus M. Mühldorfer in das Handelsregister eintragen ließ, war das zur damaligen Zeit für eine Frau ein gewagtes Unterfangen. Doch schon damals sah Sidonie Mühldorfer die Chance, die dieser Standort bietet. Die Nähe zu Böhmen, mit seinen großen Enten- und Gänsefarmen, und das klare, frische Bergquellwasser des Bayerischen Waldes waren Grundlage für die Reinheit und Weichheit der Betten aus dem „Bettenhaus Mühldorfer”. Der “Eiserne Vorhang”, als Folge des 2. Weltkrieges, erschwerte die Rahmenbedingungen für das Unternehmen erheblich. Doch mit viel Fleiß, Ehrgeiz und einem ausgeprägten Geschäftssinn legte sie den Grundstein für eine unternehmerische Erfolgsgeschichte.

bis heute...

Mühldorfer ist heute in der 5. Generation zu einem weltweit agierenden Bettenspezialisten herangewachsen. Das Familienunternehmen exportiert in über 100 Länder, zählt zu den Marktführern im Segment der fünf Sterne Hotellerie und ist weiter auf Expansionskurs. Mit jährlich rund 60 Messebesuchen ist man bei Mühldorfer immer nah am Kunden und deren Wünschen ­– ob in fernen Ländern oder im heimischen Bayern für die vielen Privatkunden.